Bereich

Startseite

Surfen

Übersicht surfen

Kiten

Übersicht kiten

Mountainboarden

Übersicht Mountainboarden

Allgemein

www.surfdepotkiel.de 

www.peterlynnkites.de

Übersicht Allgemein

 

Wind    Aktuell   Angebote    besonders toll   Der Weg zu Uns    Versand und Bestellungen   Agb’s  Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier nun erste Infos zur neuen Peter Lynn Bar  

 

 

Navigator

 

 

JAAA, so, es soweit, es gibt eine neue Bar von Peter Lynn, das Nachfolgemodell der Zereo 7 Carbonbar ist da, die Navigator- Bar

Und: Komplette Neuentwicklung!

 

Die wichtigsten Neuerungen:

Camclaet statt Gurtbandadjuster

1 Barbreite mir 2 Anknüpfpunkten / Innen- Aussen

Drehgelenk auf dem Depowerloop zum Entdrehen der Frontleinen

Wie bereits von uns angeboten nun Serienmässig Extension Leinen

Neuer Depowerloop mit neuer Auslösemechanik

komplett neue Safetykonstruktion

Stopperkugel auf dem Depowertampen

 

 

Führungsleine fuer die Bar nach Auslösung der Safety

 

 

 

 

Zentrierte Safetyline fuer sicheres Auslösen

 

 

Ueber Peter Lynn Kites:

 

Y Line nach ca. 10 Meter

 

 

 

 

 

 

 

Die Safetyline laeuft nun mit durch die Baröse und kommt an die handlepassleash.

 

 

Peter lynn Intro

 

Der Depowertampen hat nun eine Rolle am oberen Ende, und wird mit camclaet mit 2 : 1 Umlenkung getrimmt.

 

Konstruktion

 

 

 

 

Ausstattung

 

Die Frontleine teilt sich nun als Y, die andere Frontleine wird so zur Safetyline mit Fuehrung der Bar, da dieses Leine mit durch die Bar laeuft.

 

 

Autozenit

 

 

 

 

 

 

 

Peter Lynn Kites:

 

 

 

Charger

 

 

 

Synergy

 

 

 

Scorpion

 

 

 

Venom II

 

 

 

Vortex

 

 

 

 

 

Carbonbar mit aufgeweiteter Aluhülse, über dem Chickenloop ist der Swirwel / Drehgelenk zum Ausdrehen der Frontleinen,  unhooked steht der Loop paralell zur Bar um ein schnelles, sicheres und sehr einfaches  wiedereinhaken  zu gewährleisten.

 

 

Aeltere Modelle:

 

 

 

Venom I

 

Die rote Safetyline wird zentriert  durch  Baröse und Swirwel geführt.

 

 

Guerilla I + II

 

Hauptvorteil: So wird vermieden, das sich die Safety Leash um die Depowertampen dreht, grade nach vielen Rotationen in eine Richtung ist so eine funktionierende Safetyfunktion sichergestellt, so das die Bar jederzeit an der Safetyline nach oben  sliden kann.

 

 

Phantom

 

 

 

Bomba

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bar:

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

Links:

 

 

Navigator

 

Neue Auslösemechanik  beim Chickenloop durch einfaches nach unten ziehen der roten Hutze

 

 

 

 

Bar Zero 7

 

 

 

 

 

 

 

 

Wahlweise eine Befestigung der  Leinen auf der Innen oder Aussenseite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So kann man sich die Reaktion des Kites auf Lenkbewegungen individuell einstellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ummantelte Camcleatklemme, das Ende des Depowertampens ist mit einem frei rutschenden Ring am Depowertampen befestigt, so kann auch bei max. gezogenem Adjuster der freiliegende Depoertampen nicht umherflattern oder sich um die Bar wickeln.

 

 

 

 

Genial einfache und äussert effektive Loesung!

 

 

Links im Bild der Stopper auf dem sich die Bar ablegen lässt, der Stopper ist frei auf dem Depowertampen verschiebbar

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Barbreiten bei der Navigator Bar:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bargrösse

Barbreite:Position / Abstand der Vorleinen

Leinenlänge + Extensionleinen

S

45 /55cm

20 + 3 Meter

M

45 /55cm

23 + 3 Meter

L

55/65 cm

23 + 3 Meter

Auf Anfrage können wir Euch gerne auch 6 Meter Extension Leinen anbieten.

Die Grösse M ist die gängige Bar fuer 10er, 12er und 15er Peter Lynn Kite Charger.

Die Bar wird es als Set geben, inkl. Barbag, Leinenset und Extensionleinenset sowie Anleitung.

 

Die Neue Peter Lynn „Navigator Bar „ hat praktisch mit dem bisherigem Barsystem nichts mehr gemeinsam.

 

 

Komlett neu entwickelt mit vielen tollen Detaillösungen, insbesondere wurde auf eine verbesserte Performence und leichterem Wiederzusammenbau nach dem Auslösen geachtet,  die Bar slidet an der Safetyline und ein Auslösen ist auch nach meherern Rotationen in eine Richtung dank zentrierter Safetyline gewährleistet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis: 315 Euro inkl. Mwst. unabhängig von der Grösse

 

 

 

 

 

 

 

 

Wind    Aktuell   Angebote    besonders toll   Der Weg zu Uns    Versand und Bestellungen   Agb’s  Impressum