Bereich

Startseite

Surfen

Uebersicht surfen

Kiten

Uebersicht kiten

Mountainboarden

Uebersicht Mountainboarden

Allgemein

www.surfdepotkiel.de

www.peterlynnkites.de

Uebersicht Allgemein

 

Wind   Aktuell   Angebote    besonders toll    Der Weg zu Uns    Versand und Bestellungen    Agb’s   Impressum

 

 

 

 

 

 

 Peter Lynn SCORPION

 

 

 

 

Hochleister mit sehr viel Power, dreht schnell und eng, und fliegt wirklich sehr sehr schnell!!

 

 

Ein echter Powerkite, natuerlich closed cell und damit voll fuers kitesurfen tauglich- auch bei den Mountainboardern allererste Wahl!

 

 

Super getreckter Kite schmale outline, trotzdem leicht wasserstartbar, da er mehr Zellen als z.B. die Venom II hat und somit (auch) die Luft laenger im Kite halten.

 

 

Der neue Scorpion ersetzt den  bisherigen Phantom.

 

 

Der brandneue Peter Lynn Kite Scorpion ein richtiger Powerkite, von allen Peter Lynn Kites die fuers Kitesurfen gemacht sind hat dieser Kite am meisten Power!

 

 

Achtung, dieser Kite ist richtig schnell und dreht super schnell

 

Peter lynn Intro

 

Wer ihn mal am Himmel sieht wird bestaetigen koennen, das dieser Kite sehr sehr schnell ist!

 

Konstruktion

 

Der Kite hat einen enorme Lift nach oben, der Venom II hatte schon viel Zug, der neue Scorpion uebertrifft die Venom II noch mal!!

 

Ausstattung

 

 

Autozenit

 

 

 

 

 

Der Scorpion hat durch die neue Waagekonstruktion ( VPC) eine extreme Drehfreudigkeit, das Turningverhalten ist deutlich verbessert worden! Die Waage verlaeuft von Tipvorderkante zu Tiphinterkante, siehe auch Abbildung rechts:

 

Bar Zero 7

 

 

 

 

 

Peter Lynn Kites:

 

 

Charger

 

1 = Frontleine an die eine Waageleine anknuepft

 

Synergy

 

2= Waageleine zur Backline / Lenkleine, laeuft frei ueber eine Umlenkrolle

 

Scorpion

 

 

Venom II

 

3=Umlenkrolle

 

Vortex

 

4= Backline/ Lenkleine

 

Aeltere Modelle:

 

5= Wie gehabt, angeknuepfte Frontleine

 

Venom I

 

6= Wie gehabt, angeknuepfte Backline

 

Guerilla I + II

 

Phantom

Natuerlich hat sich das Anknuepfen der Leinen nicht veraendert, kein Mehraufwand oder zusatzliches Einstellen oder Trimmen erforderlich!Man hat wie gehabt einen Knoten an einem „Y“ wo das Leinenende geschlauft wird- simpel wie gehabt also.

Bomba

 

 

 

 

 

Die Waagekonstruktion bewirkt das sich bei Depowern/ Anpowern der Anstellwinkel des Kites / die Kappe mehr veraendert, der Kite dreht noch schneller als die Venom II, weil die Effektivitaet des Drehimpulses erhoeht worden ist, da die Anknuepfpunkte der Leinen nicht mehr fest fixiert sind, sndern wandern koennen und so die Hebelwirkung verbessern.

 

 

 

 

 

Trimmtip:

 

 

 

 

Wenn nicht bereits werkseitig eingeknuepft in der Backline innerhalb der Waage ( im Foto Nr.4 ) 3 Achtknoten einknuepfen!

 

 

 

Die Frontleinen ca. 7 cm kuerzer einstellen als bei der Vortex und der Venom I und II, dazu die Frontleinen an der Bar nicht an den herkoemmlichen Punkten sondern unterhalb des Verteilerknotens anknuepfen.

 

 

 

Durch das Veraendern dieser beiden o.a. Optionen wird die Performance des Kites optimal eingestellt!

 

 

 

 

 

 

 

Der Scorpion ist als Hochleister fuer Leute vorgesehen, die bereits Erfahrungen im Kitebereich haben ; es ist KEIN Einsteigerkite!

 

 

 

Ein-und Aufsteigern empfehlen wir nach wie vor die Venom I und II oder Vortex!

 

 

 

 

 

 

 

Groessen und Windeinsatzbereich:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Groesse in m²

Windeinsatzbereich

 

 

 

 

 

 

 

7m²

21 bis 40 Knoten

 

 

 

 

 

 

 

10m²

15 bis 32 Knoten

 

 

 

 

 

 

 

13m²

12 bis 27 Knoten

 

 

 

 

 

 

 

16m²

9 bis 21 Knoten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir meinen:

 

 

 

Die Scorpions von Peter Lynn sind keine Einsteigerkite, spondern eher fuer den erfahrenen Kiter geeignet!

 

 

 

Als 10er und 7er ist der Scorpion wirklich nur den fortgeschrittenen Kitern zu empfehlen und all jenen die bereits Erfahrungen mit Peter Lynn Kites haben, alternativ empfehlen wir als erste Wahl ohenhin den Synergy.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebrauchte Peter Lynn kites Info

 

 

 

 

 

 

 

 

Only: Kite mit Bag, DVD, manual gedruckt, Peter Lynn T-Shirt

 

 

 

Komplett: wie only, zusaetzlich aktuelle Carbon zero7 Bar, vector lines 4x 27 Meter mit 270 Kg Last, Anleitung Bar gedruckt, = ready to fly

 

 

 

 

 

 

Wind   Aktuell   Angebote    besonders toll    Der Weg zu Uns    Versand und Bestellungen    Agb’s   Impressum