Händler
Surf Depot Kiel Volbehrstr. 43 24119 Kiel- Kronshagen
Widerrufsrecht Widerrufsrecht Angebote Angebote Impressum Impressum Versand & Bestellungen Versand & Bestellungen Der Weg zu Uns Der Weg zu Uns
Open Shop: Mo 17h bis 20h Die-Mi-Do-Fr 13h bis 20h
AGB’s AGB’s Wir hier Wir hier
Tel.   0431- 61722 Mobil 0170 322 3 722 Fax    0431- 61722
www.surfdepotkiel.de Startseite www.surfdepotkiel.de Startseite www.isupverleihkiel.de Startseite www.isupverleihkiel.de Startseite ATB / Landboarden ATB / Landboarden Kiten Kiten SUP SUP Windsurfen Windsurfen Klick to mail Klick to mail mail: info@surfdepotkiel.de @ Klick to mail nach oben     zum Seitenanfang Wellenreiten Wellenreiten Body/ Skimboards Body/ Skimboards Longboarden Longboarden
Kitetrapeze Sitztrapeze men
Modell  kite seat pro sehr guter support Mittelhohe Hakenposition 4 Punkt Haken für perfekten Sitz und Kraftverteilung 4 Punkt Gurtaufnahme vermindert Hochkippen ds Hakens schnell- release Hakenverschluss weiche Gurtbänder für einfaches fixieren  Bauchklett grossflächiges Barpad Thermopad im Rücken gesoftete Kanten Das Premium Kitesitztrapez  von Prolimt Grössen: S - M - L - XL Preis: Je 169 149 € inkl. Mwst. Modell 2016, Ausstattung wie das o.a. 2017er Modell Grössen: S - M; - L- XL Preis: Je 169 109 € inkl. Mwst. Modell 2015, Ausstattung wie das o.a. 2017er Modell Grössen: Noch in L wahlweise emblem orange oder Blau Preis: Je  99 € inkl. Mwst.  
Alle Prolimit Trapeze verfügen über einen Pin-Release verschluss, dieser schnell- release Verschluss ermöglicht sehr schnelles öffnen und schliessen des Trapezes. Er ist patentiert und wird seit über 15 Jahren verwendet. Wir bieten ihn auch einzeln in allen Varianten an.  Hier
 SALE
Die Ausstattung mit dem 4 Punkt Haken, Kitemesserbag und grossem Barpad sowie die Prolimit typische saubere Verarbeitung und tolle Passform hat das Kite seat pro seit  Jahren einen festen Platz in der Produktpalette sowie eine grosse Fangemeinde mit vielen zufriedenen Kunden Die kite seat pro Modelle sind die Premium- Sitztrapeze von Pro limit. Vor alem freerider und Ein- und Aufsteiger, als auch Racer sind damit optimal versorgt. Die Sitztrapeze ermöglichen eine optimale, Rückenschonende Lastverteilung auf das Becken, dazu einen frei drehbaren Oberkörper ; gerade im Racebereich sind mittlwereilevieleRacer auf das Sitztrapez gekommen, weil damit der Körperschwerpunkt mehr nach aussen kommt und man sein körpergewicht deutlich effektiver einsetzen kann , was gerade gut angepowert/ bei Überpower deutliche Vorteile hat. Mehr dazu bei den Trapezinfos  
Quicklink
Kitehüfttrapeze   Männer   Mädels Kitesitztrapeze   Männer   Mädels   Trapezhaken   Kitemesser   Trapezinfos