Windsurf Foilen   Infos über slingshot/ Himtergründe findetz Ihr hier
Shop Widerrufsrecht Widerrufsrecht Angebote Angebote Versand & Bestellungen Versand & Bestellungen Der Weg zu Uns Der Weg zu Uns AGB’s AGB’s Wir hier Wir hier Seit 1999 Windsurfen Windsurfen SUP SUP Kiten Kiten ATB / Landboarden ATB / Landboarden Body/ Skimboards Body/ Skimboards Wellenreiten Wellenreiten service@surfdepotkiel.de mail: @ Klick to mail email @
  Open Shop:   Montags        15h bis 19h   Die,Mi,Do,Fr  13h bis 19h
Tel.   0431- 61722 Fax    0431- 61722
www.surfdepotkiel.de Startseite www.surfdepotkiel.de Startseite
Surf Depot Kiel Volbehrstr. 43 24119 Kiel- Kronshagen
Seit 1999 Longboarden Longboarden www.isupverleihkiel.de Startseite www.isupverleihkiel.de Startseite Blog / News Blog / News
Ghost wisper Windfoil 101 • Carbon foil • Mast/Fuselage/ Flügel Carbon • Gewicht: ca 4,5 Kg • freeride/ Freeraceeinsatz • Mastlänge:101cm • Fuselage: 86cm • Frontflügel: 68cm Spannweite , medium aspect ratio • Deep TU Box mit M8 Gewindeschrauben
Das neue Ghost Wisper Windsurffoil ist ein sehr gutmütiges foil mit grossem Einsatzbereich; die grosse Flügelfläche trägt sehr lange, so ist man auch mit langsamer Geschwindigkeit lange im Foilmodus, vor allem beim Durchgleiten, wenn der Wind schwächelt. Der längere Mast gibt sehr viel Sicherheit, man hat so einen langen Reaktionsweg. Extrem gut ist das Verhälnis Gewicht / Preis; das Ghost wisper Foil hat zudem ein tolles Finish und stützt sich an der Base am Unterwasserschiff des Boards ab um den Finnenkasten zu entlasten, das ganz ist strömungsoptimiert ausgestaltet. Von uns gibt es gratis dazu einen Boardschoner, dieser wird auf die Auflagefläche aufgelegt und schon das Unzterwasserschiff bei der Demontage des Foils. Das Foil ist komplett zerlegbar und besteht aus 4 Teilen; Front / Heckflügel, Fuselage, Mast, Mast und Deep Tuttlebox sind harmonisch und sehr wertig aus einem Stück gefertigt. Preis: 1699 € 1559 €* inkl. Boardschoner  
Neuheit 2019
deep TU Base / Mast mit Auflage Unterwasserschiff
Das slingshot Fwind1 ist ein freeride Leichtwindfoil, sehr gut zum Erlernen geeignet mit genügend Potential auch bei höherem Fahrkönnen Leistungsreserven zu haben. Der gute Geradeauslauf vermeidet schlingern und das gut vorhersehbare Verhalten beim steigen und sinken vermeidet Frust und gibt Sicherheit sowie schnelle Lernerfolge.   Das mehr an Fläche beim Frontflügel für frühes schweben im unteren Windbereich hat den Vorteil, das das Foil in einem eher flacherern Winkel sinkt und so besser abgefangen werden kann.  
komplett zerlegbar, Verschraubung per Imbuschrauben
2 tlg.Bag, hier das Unterteil
Handlich &  nimmt wenig Platz weg
Das foil ist komplett zerlegbar. Praxiserfahrung: Foil mit Fuselage im Bag, vor Ort  nur noch Mast mit 2 Imbusschrauben anschrauben. Also recht fix & einfach… Beim hoverglide Fwind sind 2 Bags bei, welche aufeinander abgstimmt sind, jeweils für den Mast und das montierte Unterteil mit Fuselage und den beiden Flügeln. Das foil ist zudem auf unterschiedl.  Anforderungen trimmbar, es gibt 3 versch.Mastpositionen, Infos dazu folgen online, bzw. bei Kaufinteresse vor Ort
Slingshot school Mastsystem
Von slingshot beim Kitesurfen ins Leben gerufen und dann ab dem Folgejahr von allen namenhaften Firmen kopiert, das slingshot school-Mast system. Das System besteht aus 3 Masten,um so step bei step sich einzugrooven;   Beim Kitesurfen sind die 3 Längen sinnvoll, beim Windsurffoilen langt der 76cm Mast ( „Solo“ 30 Inch ) als „Lernfoilmast“ aus und kann auch bestens in niedrigerem Gewässer verwendet werden. Serienmässig ist bei den foils der Mast in 35,5 Inch / 90cm Länge bei. Zum Anfang ist es oftmals hilfreich mit einem kürzeren Mast zu beginnen um sich an die „Flughöhe“ zu gewöhnen Für die Anfangsphase / Lernphase und Reviere mit eher niedrigem Wasserstand empfehlen wir die 30 Inch / 76cm Version. Der 60cm touch & go Mast ist serienmässig im 2019 FWind package enthalten. Dieser erleichtert den Einstieg ins Foilen und nimmt die Angst vor der Höhe; benötigt zudem eine geringere Wassertiefe. Zudem verhindert der kurze Mast ein zu starkes Steigen des Boards mit anschliessendem Touch down in der Anfangsphase. Er verringert allerdings auch die Leichtwindeignung ein paar Knoten nach oben und die Gesamtperformance. Wir empfehlen auf jeden Fall die Investition in einen 90er Mast. Nutzt unsere günstigen gebrauchten Mastmodelle oder 2018er Masten, die baugleich sind mit 2019, aber günstiger….…  
Beim Verleih / zum testen empfehlen wir Foileinsteigern den 30 Inch / 76cm „solo“ Mast. Ihr habt freie Mastlängenwahl und werdet dazu vor Ort hier dazu bei Verleih Beraten. slingshot DEEP TU Connector
  Modell: school package Es gibt 4 versch. lange Alu Foilmasten   Taxi          Touch & go         Solo          hoverglide 15 Inch          24 Inch          30 Inch          35 Inch          46 cm            61 cm             71 cm             90cm           59 € *              79 € *                 89 € *             103 € * Das Set beinhalet die 3 Masten 15-24-30 Inch 3er Set = 169 * Passend zu allen Slingshotfoils ausser Carbon-Ghost Linie   das Package ist  extrem günstig im Vergleich zu den Zubehörmasten anderer Marken Empfehlung: Für Kiter und Windsurfer  = 3er Set Für Windsurfer = 71er /solo & 
Wir waren der erste Shop Deutschlands der Euch ein funktionierendes Set up slingshot foil / Board anbieten kann; slingshot hat bei seinen Foils ein 10mm Gewinde im Depp TU connector, die Finnen und damit auch Finnenboxen haben jedoch M6 Gewinde = Standartgrösse. Wir hatten mit V2A Gewindehülsen die Lösung - wir liessen Sie in Kiel anfertigen und hatten somit als erster Shop eine funktionierende Lösung die mittlerweile auch von slingshot selber so angeboten wird. Es lebe der Fachhandel…. Die connectoren werden in den Deep TU geschraubt und bleiben dann auch drin. Anschliessend wie gewohnt mit M6 Gewindeschrauben arbeiten. Somit könnt Ihr wahlweise das Foil mit einem Slingshot Board fahren (Verschraubung M10 Gewinde) oder mit standart  M6 Finnenschrauben für alle Boards mit foiltauglicher DeepTU Box. Mittlerweile sind bei allen slingshot Foils Adapterhülsen wie wir sie anfertigen liessen standartmässig mit im Lieferprogramm.
Schraub- Gewinde- hülsen   V2A
M6 Schrauebn + Gewindehülse
oder M10 Direkt
Slingshot Deep TU Connector
Slingshot Foilmast
* = Alle Preise inkl. Mwst. zuzügl. Versandkosten falls nicht anders angegeben. nach oben     zum Seitenanfang Neuheit 2019
FWind 2019 • Alu Mast, Fuselage • wahlweise mit Schienensystem oder Deep TU Box • Front/ Heckflügel Carbon-Cposite • Frontflügel Modell Infinity 76   68cm Spannweite , medium aspect ratio • freeride/ Low Windeinsatz • Mastlänge:61cm ( Modell touch & go) • Fuselage: 78cm • Deep TU Box mit M10 Gewindeschrauben   und V2A Adapterhülsen für standart M6 Verschraubung • Alle Komponenten modular (slingshot Baukastensystem),   auch mit älteren Foilteilen ( auch aus dem Kitebereich) kompatibel
Das neue FWind 2019 ist der Nachfolger des 2018er FWind 1 Foils. Änderungen zu 2018: leichtere Flügel, neues Fronflügelmodell. Kürzerer, einsteigerfreundlicherer Mast;  der bisherige, auch sinnvolle  90cm Mast kann optional zur Erweiterung für mehr Performance erworben werden Der Einsatzbereich kann durch zusätzl. Frontflügel erweitert werden. Die grosse Fläche trägt sehr lange, gerade beim Durchgleiten von Windlöchern . Gedacht für den unteren Windbreich, ca 8 bis 18 Knoten. slingshot typisch eher auch für kleinere Segel geeignet. Erfahrungswerte: 80 Kg / JP Pro 135, Infinity 76 Flügel gunsails stream 6,9m² : 8 bis 15 Knoten, Abhebetempo foilmodus ca 11,5 km/h Bei konstant 10 Knoten bis 18 Knoten langt gunsails torro 6,0m² Das Foil ist komplett zerlegbar und besteht aus 5 Teilen**: Front / Heckflügel, Fuselage, Mast, Adapter Wahlweise deep TU oder Schienensystemadapter. **= Natürlich zuzügl. Verschraubungskomponenten Fwind 2019 Preis: 1159 € * inkl. Bag inkl. Wahlweise Schienensystem oder Deep TU Box mit Gewindeapaterhülsen auf M6  Schrauben Optional als 2. Flügel für Leicht-/Mittelwindbereich: 2018er H2 Flügel  399 € * =  2019er Gamma 68  399 € * Optional für den Mittelwindbereich:  2018er H5 Flügel  329 € * =  2019er time code 57  399 € * Es ist auch möglich alle Komponentne einzeln zu bekommen und sich so sein Wunschfoil zusamenzustellen statt auf dem Basisi Set aufzubauen. Fwind 2019 Preis: 1159 € * inkl. Bag inkl. Wahlweise Schienensystem oder Deep TU Box mit Gewindeapaterhülsen auf M6  Schrauben
Setup von der Thomas: Infinity 76 Frontflügel 2019 Mast 90cm 2018 ( Tresenersatz für Kaffeetasse    in der Pause…)
Wissen um was es geht… jp foil pro 135 gunsails stream 6,9m² slingshot Fwind 2019 mit 90cm Mast
Die 2018er Flügel sind mit dem Hoverglidefoilprogramm ab 2016 kompatibel. Die Flügel gibt es auch im gleichen Shape in anderer Bauweise und neuem Design in 2019 (s.o.) Wir haben noch einiges an gebrauchten und auch neuen Flügeln H2 und H5 Ebenso Masten aus 2018 in versch. Grössen neu und gebraucht. So kann zu einem günstigen Preis euer Wunschfoil zusammengestellt werden. Atttaktive Setpreise bei Kauf nach Beratung bei Uns, Beratung mit Setzusammenstellung für „danke dann weiss ich erst mal Bescheid“ ist gegen Servicepauschale Vorkasse möglich. Als Anhaltswert:

Sets mit H5 Flügel ab 739 €*  mit H2 Flügel schon ab 789 €*

Der begehrte Preis Brand of the Year der Wind und Wassersportindustrie  AWSI geht 2018 an slingshot !
Deep TU Adapter
Schienen- system Adapter
Flügelinfos Flügelinfos
Modelljahr     Modell      Flügel        Mastlänge        Fuselage 2018             F Wind 1        H2               90cm              78,5cm 2018             F Wind 2        H5               90cm              78,5cm (2019                 FWind         Infinity 76            61cm                78,5cm) H2 Flügel als  2019er Modell =  Gamma 76. H5 Flügel als 2019er Modell =  time code 57 (und ist ferner der Standartflügel beim Kitefoil hoverglide bis 2018 )
2 tlg. Bag, inklusive
surfdepotkiel.de surfdepotkiel.de
Hoverglide 2018 Fwind 1 / F Wind 2
H2 Flügel
H5 Flügel
Versand & Bestellungen
Flügelinfos